Beiträge aus Medizin und Forschung

Schnelle renale Ersatztherapie nicht besser als Standardbehandlung

Macht die Niere des Patienten akut schlapp, sollte man mit der Nierenersatztherapie warten, bis Komplikationen auftreten. Ein schnelles Einleiten der...

mehr

Ist Tinnitus erblich bedingt?

Klagen mehrere Mitglieder derselben Familie über Tinnitus, muss das kein Zufall sein. Denn die Ohrgeräusche scheinen auch eine genetische Komponente...

mehr
HNO

Die endokrine Resistenz überwinden

Für Brustkrebspatienten, bei denen die Erkrankung nach endokriner Therapie fortschreitet, steht seit Kurzem eine neue Option zur Verfügung: Alpelisib...

mehr
Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie

Schnellere Anwendung

Zu unterschiedlichen Zeitpunkten kommt in der Therapie des Multiplen Myeloms Daratumumab zum Einsatz. Der Antikörper verbesserte die Prognose der...

mehr
Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Liquorverlust nach Nasen-Rachen-Abstrich

Für den Ausschluss einer Infektion mit SARS-CoV-2 wird häufig ein Nasenabstrich gemacht. Kommt es danach zu Beschwerden wie Rhinorrhö, Photophobie...

mehr
HNO , Infektiologie

Was ist bei der Reinigung des Gehörgangs zu beachten?

Cerumen aus dem äußeren Gehörgang zu entfernen, kann sich als schwieriger erweisen als man denken mag. Experten geben Tipps zur erfolgreichen...

mehr
HNO

Enterococcus verschlechtert Aussicht nach Stammzelltransplantation

Veränderungen in der Darmflora beeinflussen bei allogenen Stammzelltransplantationen Gesamtüberleben, Graft-versus-Host-Erkrankung, Sepsishäufigkeit,...

mehr
Onkologie • Hämatologie