Beiträge aus Medizin und Forschung

Bluthochdruck im Schlaf begünstigt Herzerkrankungen

Bei einem Hypertoniker sollte man unbedingt auch den nächtlichen Blutdruck im Auge behalten.

mehr
Kardiologie

Asymptomatische intrakranielle Stenose: Kein erhöhtes Schlaganfall-Rezidivrisiko

Der Blick auf die MRT Aufnahme des Schlaganfallpatienten zeigt zusätzlich asymptomatische intrakranielle Aortenstenosen. Müssen Sie deswegen ein...

mehr
Neurologie , Angiologie

Melanom: Toxizität begleitet Behandlungserfolg

Nebenwirkungen sind für Patienten eine Last. Doch bei der Melanomimmuntherapie sprechen sie für ein besseres Ansprechen. So gehen u.a. Exantheme und...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Dermatologie

Tumorschmerz: In der Palliativsituation sind Opioiden keine Grenzen gesetzt

Im Endstadium einer Krebserkrankung ist es oft weniger der nahende Tod, der Patienten zu schaffen macht, es sind die anhaltenden Schmerzen. Dabei...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Mindfulness-Übungen lindern Ängste von Tumorpatienten

Achtsamkeitbasierte Stressreduktion, kognitive - und Kunstherapie können Ängste von Krebspatienten lindern. Und zwar schnell und mittelfristig. Die...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Psychiatrie

Nur sechs gute Monate: Lebensqualität sinkt bei Darmkrebs rasant

Nur sechs Monate bleiben Patienten mit metastasiertem kolorektalem Karzinom – dann sinkt ihre Lebensqualität. Ein Kollege fordert deshalb, den...

mehr
Onkologie • Hämatologie Kongress 2020

Lebertransplantation: Niedrige Rate durch mangelnde Spendenbereitschaft

Nachdem die Zahl der Lebertransplantationen in Deutschland lange Zeit besorgniserregend abgefallen war, hat sie sich 2018 und 2019 stabilisiert....

mehr
Gastroenterologie