Beiträge aus Medizin und Forschung

Mit bedarfsorientierter HIV-Prophylaxe die Adhärenz fördern

Durch eine Präexpositionsprophylaxe lässt sich das Risiko für HIV-Infektionen deutlich senken – vorausgesetzt, die Patienten machen konsequent mit....

mehr
Infektiologie

Gleich wirksam, gleich sicher

Man kann Bevacizumab durchaus als einen onkologischen Klassiker bezeichnen. Nun ist ein weiteres Biosimilar des Biopharmazeutikums verfügbar.

mehr
Medizin und Markt

Auf anderen Pfaden wandeln

Im Stadium der fortgeschrittenen renalen Insuffizienz gibt es bisher medikamentös kaum Optionen. Das könnte sich bald ändern, denn der SGLT2-Hemmer...

mehr
Medizin und Markt

Akute Paronychien in den Griff bekommen

Schmerzhaft pochend, berührungsempfindlich, gerötet: Präsentiert Ihr Patient solche Symptome im Bereich eines Finger- oder Zehennagels, sind primär...

mehr
Dermatologie , Infektiologie

Orthostatische Hypotonie als Marker für erhöhtes Demenzrisiko

Eine systolische orthostatische Hypotonie kündigt bei alten Menschen womöglich eine Demenz an. Dafür spricht eine Langzeitstudie mit 2131...

mehr
Psychiatrie , Neurologie

Mit technologischer Unterstützung gelassener durch die Schwangerschaft

Schwangerschaften bei insulinpflichtigen Frauen erfordern eine gute glykämische Kontrolle, um Komplikationen beim Ungeborenen und der werdenden Mutter...

mehr
Medizin und Markt Diabetologie

Doping: Bronchodilatatoren zeigen nicht immer leistungssteigernde Effekte

Der Gebrauch von β2-Agonisten im Spitzen- und Breitensport ist streng reglementiert. Nicht ohne Grund, wie zwei Metaanalysen nun erstmals zeigen. Vor...

mehr
Sportmedizin , Pneumologie