Beiträge aus Medizin und Forschung

„Ein Zielwert von 160 mmHg ist out“: Diabetiker profitieren von Blutdrucksenkung

Die Ziele der Hypertoniebehandlung sind bei Patienten mit Diabetes ähnlich wie bei Patienten ohne – und das bis ins hohe Alter. Wichtig ist aber: Es...

mehr
Diabetologie , Angiologie

Auch beim Kolorektalkarzinom hilft eine duale HER2-Blockade

Auch einige Kolorektalkarzinome überexprimieren den HER2-Rezeptor. Dass fortgeschrittene Tumoren mit diesem Merkmal auf eine duale HER2-Blockade...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Wie beeinträchtigt Adipositas die Kognition?

Schon länger wird vermutet, dass die Adipositas den kognitiven Abbau beschleunigt. Wissenschaftler fahndeten nun mit dem Kernspin nach möglichen...

mehr
Neurologie , Diabetologie

Sepsisrisiko: Fehlende oder verspätete Antibiotikagabe gefährdet Senioren mit Harnwegsinfekt

Ältere Patienten, die an einem Harnwegsinfekt leiden, sollten frühzeitig ein Antibiotikum erhalten. Erfolgt die Therapie nicht oder erst mit...

mehr
Urologie , Onkologie • Hämatologie

Wechselwirkungen von der Aufnahme bis zur Elimination

Menschen nehmen immer mehr Tabletten und Tropfen ein. Idealerweise sollte man daher alle potenziellen Wechselwirkungen kennen. Praktisch ist das aber...

mehr

Was Diabetesdaten verraten

Smarte Geräte in der Diabetestherapie sind immer mehr im Kommen. Die Daten versprechen viel, nur wie der Flut Herr werden und wie Nutzen daraus...

mehr
Medizin und Markt Diabetologie

Betriebliche Gesundheitsförderung bewirkt offenbar nichts

Die betriebliche Gesundheitsförderung ist im Kommen. In den USA versuchen auf diese Weise schon vier von fünf größeren Firmen, Gutes für ihre...

mehr