Beiträge aus Medizin und Forschung

Allein durch Abspecken können Typ-2-Diabetiker eine Remission erreichen

Beim Typ-2-Diabetes geraten alte Vorstellungen ins Wanken. Die Rolle des Insulins wird neu bewertet. Ja, sogar die Vorstellung von einer chronischen...

mehr
Diabetologie

Bei Antibiotikaresistenz zu Bakteriophagen greifen

Angesichts der weltweit zunehmenden Antibiotika­resistenzen sind wirksame Alternativen dringend erforderlich. Ein bislang vernachlässigter...

mehr

Manchmal zahlt sich eine Knochenmarkpunktion auch bei über 90-Jährigen aus

Mit einer schweren Anämie kommt eine 91-Jährige in die Klinik. Die Basisuntersuchungen ergeben kein sicheres Ergebnis. Eine Knochenmarkpunktion...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Bei der Wahl des Kontrazeptivums die individuellen Risikofaktoren beachten

Ob Minipille, Dreimonatsspritze oder Spirale – alle verhüten effektiv, aber mit unterschiedlichen Nebenwirkungen. Und die reichen vom...

mehr
Gynäkologie

Im Alter sind Brille, Hörgerät und Zahnersatz ein Luxusgut

Die vermeintlich kleinen Problemchen des Alters brauchen mehr Aufmerksamkeit. Bisher müssen die Betroffenen zahlen, wenn sie wieder sehen, hören und...

mehr

Übergewicht vermeiden ist die beste Krebsprävention

Adipositas macht nicht nur Diabetes und Arteriosklerose wahrscheinlicher. Starkes Übergewicht treibt auch das Risiko für gastrointestinale Karzinome...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Diabetologie

Obstruktive Schlafapnoe: Wann CPAP, wann Schnarchprothese?

Der obstruktiven Schlafapnoe kann man heute mit diversen Hilfsmitteln zu Leibe rücken. Doch wer bekommt eine CPAP-Maske, wer eine „Schnarchprothese“?...

mehr
Pneumologie