Beiträge aus Medizin und Forschung

Brillen mit Blaulichtfilter: Schlaf und Produktivität werden verbessert

Da wir vermutlich bald wieder mehr Zeit zu Hause und damit vor TV und PC verbringen werden, lohnt ggf. die Anschaffung einer Brille mit...

mehr
Ophthalmologie , Neurologie

Dysphagie wird für viele neurologisch Kranke zur Bedrohung

Eine neurogene Schluckstörung macht sich oft nur sehr diskret bemerkbar durch vermehrtes Räuspern, Hüsteln oder verlängerte Mahlzeiten. Fragen Sie...

mehr
Neurologie , Pneumologie

Jedes Jahr ein Influenza-Jahr: Jetzt Risikogruppen konsequent schützen

Auch angesichts der Coronapandemie darf man nicht vergessen: Die alljährliche Influenzasaison steht ins Haus. Durch die rechtzeitige Impfung bewahren...

mehr
Medizin und Markt, Fortbildung Infektiologie

Systemische Therapie verbessert Prognose bei Darmkrebs

Bislang war nicht sicher, ob Patienten mit kolorektalem Karzinom und isolierten Peritonealmetastasen von einer adjuvanten Therapie profitieren. Die...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Bariatrische Chirurgie: Geringe Frakturgefahr nach Sleeve-Gastrektomie

Bariatrische Eingriffe scheinen die Knochengesundheit doch nicht zu gefährden. Die Frakturrate liegt bei den Operierten nicht höher als bei Adipösen...

mehr
Diabetologie

Immunsystem: Psychotherapie beeinflusst Entzündungsparameter positiv

Mehr als jeder zweite Todesfall weltweit geht vermutlich auf entzündungsbedingte Erkrankungen zurück. Viele ließen sich vermeiden – mit einer...

mehr
Infektiologie , Psychiatrie

Small Vessel Diseases als Ursache für Schlaganfall enttarnen

Erleidet ein junger Mensch einen Schlaganfall, läuten ganz automatisch die Alarmglocken. Dies gilt umso mehr, wenn auch in der Familie frühe...

mehr
Neurologie