Beiträge aus Medizin und Forschung

Pankreaskarzinom: So schlecht steht es um die Lebensqualität

Bei aggressiven Pankreastumoren kann die Erstlinie mit Gemcitabin und nab-Paclitaxel die Lebenserwartung von Patienten nur mäßig steigern. Zudem...

mehr
Onkologie • Hämatologie Kongress 2020

Inkontinenz: Biofeedback ohne Zusatznutzen – einfaches Beckenbodentraining genügt

Beckenbodentraining ist sinnvoll bei bestimmten Formen der Harninkontinenz. Auf zusätzliche Biofeedbackmethoden können Patientinnen aber wohl...

mehr
Urologie

Was kranken Aortenklappen helfen könnte – und was nicht

Vitien der Aortenklappe zwingen das Herz über kurz oder lang in die Knie. Doch wie lässt sich eine Stenose oder Insuffizienz vermeiden?

mehr
Kardiologie

Chirurgische Masken halten auch Grippeviren auf

Abstand, Mund-Nasen-Schutz und Händehygiene – damit hofft man, die COVID-19-Pandemie in Schach zu halten. Die Maßnahmen könnten auch vor der...

mehr
Infektiologie

HIV-Patienten bei Keimzelltumoren gleich behandeln!

HIV-infizierte Patienten mit Keimzelltumoren haben heute ein ähnliches progressionsfreies und Gesamtüberleben wie HIV-Negative, besagen Daten einer...

mehr
Onkologie • Hämatologie Kongress 2020

Machen Computerspiele psychisch krank?

„Computerspielen isst Ängste auf.“ Zugegeben, am Titel muss man vielleicht noch arbeiten. Die Richtung aber stimmt, denn wer als Kind oder...

mehr
Psychiatrie

Hochrisikoplaques stellen asymptomatische Karotisstenose scharf

Bei der Risikoeinschätzung der asymptomatischen Karotisstenose ist der Grad der Verengung nicht alles. Denn Hochrisikoplaques scheinen häufiger zu...

mehr
Angiologie , Neurologie