Beiträge aus Medizin und Forschung

Erhöhtes Suizid- und Gewaltrisiko unter Gabapentinoiden

Eigentlich als Antikonvulsiva entwickelt, finden Gabapentinoide wie Pregabalin inzwischen auch zur Stabilisierung psychiatrischer Patienten...

mehr
Psychiatrie

Lyme-Borreliose: Frühe Therapie verhindert schwere Verläufe und Spätmanifestationen

Hautveränderungen, neurologische Störungen, Arthritis oder Karditis – das können die Folgen einer Infektion mit Borrelien sein. Etwa ein Prozent der...

mehr
Dermatologie , Infektiologie

Raucher mit verdächtigen Läsionen in der Mundhöhle am besten gleich zur MRT

Bei Leuko- oder Erythroplakien von Zunge, Mundschleimhaut oder Lippen sollten die Alarm­glocken schrillen. Denn das können die ersten Anzeichen von...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Künstliche Befruchtung erhöht Blutdruck beim Nachwuchs

Eine künstliche Befruchtung lässt die Gefäße des Nachwuchses offenbar schneller altern. Die Kinder haben einen höheren Blutdruck.

mehr
Kardiologie

Clostridium difficile: Fäkaler Mikrobiomtransfer effektiver als nur Antibiotika

Eine Therapie mit Vancomycin und anschließender Stuhltransplantation ist bei einer Infektion mit Clostridium difficile wirksamer als eine alleinige...

mehr
Gastroenterologie

Kiffende Jugendliche scheitern an Konflikttests

Wer seinen Stress als Jugendlicher regelmäßig mit Cannabis bekämpft, kann als junger Erwachsener Konflikte schlechter bewältigen als gleichaltrige...

mehr
Neurologie

Kleiner als eine AAA-Batterie

Der kleinste implantierbare Herzmonitor erfasst signifikant mehr Arrhythmien als konventionelle Methoden und hat eine hohe Treffsicherheit. Nur mit...

mehr
Medizin und Markt Kardiologie