Beiträge aus Medizin und Forschung

Cholesterinsenkung durch Statine im hohen Alter – kritisch hinterfragen?

Viele schwer kranke Pflegeheimbewohner nehmen auch in hohem Alter noch Statine ein. Das sollte kritisch überdacht werden, fordern US-amerikanische...

mehr
Kardiologie , Angiologie

Hautkommensal Roseomonas mucosa hilft Neurodermitis-Patienten

Warum nur die Eigenschaften von Darmbakterien nutzen? Was Mikroorganismen auch gutes auf der Haut leisten können zeigt Roseomonas mucosa.

mehr
Dermatologie

Meningokokken-Erkrankungen: MenACWY-Booster beugt vor

Impfen ist und bleibt eine Erfolgsstrategie. Dies zeigte sich erst jüngst in den Zahlen von Meningokokken-Erkrankungen in den USA. Seit dort...

mehr
Infektiologie

Schwere Anaphylaxie durch Feldwespe: Stich in den Finger wird zum Verhängnis

Auch hierzulande können Feldwespen eine gefährliche Anaphylaxie auslösen, wie das Beispiel eines 65-jährigen Hobbygärtners zeigt. Der Mann wurde...

mehr
Allergologie

Masken-Laissez-faire: Klinikmitarbeiter „infektiöser“ als Patienten?

Wenn sich Klinikärzte und Pflegepersonal mit SARS-CoV-2 infizieren, liegt’s eher nicht an den Patienten.

mehr
Infektiologie

Wie COVID-19 und Diabetes einander beeinflussen

Das Wissen über SARS-CoV-2 und den COVID-19-Krankheitsverlauf – speziell auch bei Diabetes – wächst. Beim diesjährigen virtuellen EASD wurden...

mehr
Diabetologie

Lungenkrebs: Tyrosinkinase-Hemmer verdoppelt Progressionsfreiheit nach einem Jahr

Der gegen ALK- und ROS-Mutationen gerichtete Tyrosinkinaseinhibitor (TKI) Lorlatinib ist nach der CROWN-Studie dem TKI Crizotinib in der Erstlinie...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Pneumologie