Beiträge aus Medizin und Forschung

Obstruktive Schlafapnoe: Wann CPAP, wann Schnarchprothese?

Der obstruktiven Schlafapnoe kann man heute mit diversen Hilfsmitteln zu Leibe rücken. Doch wer bekommt eine CPAP-Maske, wer eine „Schnarchprothese“?...

mehr
Pneumologie

Stoffwechselkontrolle per Algorithmus?

Im Idealfall würden Menschen mit Typ-2-Diabetes engmaschig geführt, um eine optimale Stoffwechselkontrolle zu erreichen. Die Realität sieht meist...

mehr
Diabetologie

Die dritte Ausgabe des Science Channel ist auf Sendung. Diesmal berichtet der Novartis-Fortbildungskanal vom Internistenkongress, der in diesem Jahr...

mehr
Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Aktinisches Retikuloid erscheint wie ein kutanes Lymphom, ist aber gutartig

Das aktinische Retikuloid weist große Ähnlichkeit mit dem kutanen T-Zell-Lymphom auf. Doch die Prognose ersterer Erkrankung ist ungleich besser.

mehr
Onkologie • Hämatologie , Dermatologie

Mukoviszidose erst nach 40 Jahren entdeckt

Erkrankungen, die für gewöhnlich im Kindesalter auftreten, können in seltenen Fällen auch erst beim Erwachsenen manifest werden. Zum Beispiel die...

mehr
Pneumologie

Sonnencreme: Wirkstoffe wandern in die Blutbahn

Wendet man Sonnenschutzmittel nach Herstellerempfehlung an, lassen sich die Wirkstoffe schon nach einem Tag zuhauf im Blut nachweisen. Ob das ein...

mehr
Dermatologie

In 7 Schritten zur N-ERD: NSAR als Trigger von Asthma und Nasenpolypen enttarnen

Der Pneumologe kommt ins Grübeln, weil seine Asthmatherapie nicht greift, der HNO-Arzt zweifelt an seiner Kompetenz, weil die nasale Polyposis seines...

mehr
Pneumologie