Beiträge aus Medizin und Forschung

Inseltransplantation bei Typ-1-Diabetes: Wer kommt infrage und wohin geht die Reise?

Die Inseltransplantation kann das Leben von Menschen mit Typ-1-Dia­betes verändern, mitunter sogar retten. Die Hälfte der Patienten braucht hinterher...

mehr
Diabetologie

Löst die automatisierte Blutdruckmessung den Arzt ab?

Die automatisierte Mehrfach-Blutdruckmessung unter Ruhebedingungen in der Praxis sollte die Einmalroutinemessung durch den Arzt ablösen. Das fordern...

mehr
Kardiologie

Checken oder checken lassen

Für Patienten mit Vorhofflimmern, die eine orale Gerinnungshemmung benötigen, ist regelmäßiges Monitoring unabdingbar. Beim Einsatz von ...

mehr
Medizin und Markt Kardiologie

In der 41. Schwangerschaftswoche geholte Babys erleiden seltener perinatale Komplikationen

Die Weheninduktion eine Woche nach dem errechneten Geburtstermin scheint im Vergleich zum Abwarten Vorteile zu bringen.

mehr
Gynäkologie

Dialysetherapie: Planung und Zusammenarbeit bei chronischer Niereninsuffizienz enorm wichtig

Die Dialyse bedeutet eine Zäsur im Leben von Patienten mit chronischer Niereninsuffizienz. Nicht umsonst wird die Ersatztherapie im Optimalfall...

mehr

Mammakarzinom: Mit einem gesunden Lebensstil das Risiko senken

Je höher das persönliche Grundrisiko für Brustkrebs, desto größer der positive Einfluss von Bewegung, maßvollem Alkoholkonsum und Nikotinverzicht.

mehr
Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie

Exazerbation braucht Eskalation

Exazerbiert eine COPD trotz dualer Therapie mit lang wirksamen Bronchodilatatoren, gehört – abhängig von der Eosinophilenzahl – zusätzlich ein...

mehr
Medizin und Markt Pneumologie