Beiträge aus Medizin und Forschung

Nymphensittich führte zur exogen allergischen Alveolitis

Fragen Sie nach Piepmätzen im Haus, wenn ein Kind zunehmend Luftnot entwickelt und an Gewicht und Leistungsfähigkeit langsam abnimmt. Es könnte eine...

mehr
Allergologie , Pneumologie

Kardio-CT bei KHK senkt Risiko für Infarkt

Eine 63-Jährige kommt mit einer schwer exazerbierten COPD in die Klinik. Kardial war sie bisher gesund, doch im Labor fällt ein erhöhtes Troponin...

mehr
Kardiologie

Stickoxid als geeigneter Biomarker für COPD und Asthma

Die Messung von Stickoxid im Exhalat ist eine schnelle und kosteneffiziente Methode, um den Nutzen inhalativer Steroide einzuschätzen. Doch die...

mehr
Pneumologie

Lebensbaum für Kinder gefährlich!

Der Lebensbaum ist eine beliebte Heckenpflanze für Gärten, Grünanlagen, Spielplätze und Friedhöfe – preisgünstig, rasch und dicht wachsend. Aber...

mehr
Pädiatrie , Pneumologie

Bcl2-Hemmer sorgt bei CLL für Tiefstand der minimalen Resterkrankung

Aktuelle Daten bestätigen: Zwei Jahre Venetoclax/Rituximab lässt Patienten mit rezidivierter oder refraktärer chronisch lymphatischer Leuk­ämie länger...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Verzichtbares Schlaflabor: ambulante Polygraphie müsste finanziell aufgewertet werden

Bei Verdacht auf eine obstruktive Schlafapnoe reicht die ambulante Polygraphie der kardiorespiratorischen Funktionen meistens völlig aus. Ins...

mehr
Pneumologie

Atmen für die Umwelt

Technischer Fortschritt macht sich auch bei den Inhalatoren bemerkbar. Neben einem verbesserten Handling durch den Patienten fällt gerade in heutiger...

mehr
Medizin und Markt Pneumologie