Beiträge aus Medizin und Forschung

Diabetiker vor kardialer Insuffizienz schützen

Diabetespatienten haben ein mindestens zweifach erhöhtes Risiko für eine Herzinsuffizienz. Durch die SGLT2-Hemmung gelingt es, die Gefahr für die...

mehr
Medizin und Markt Kardiologie , Diabetologie

Elektrokrampftherapie: Effektiver als Antidepressiva?

Die Elektrokonvulsionstherapie hat einen schlechten Ruf. Zu Recht? Da­rüber lässt sich auch heute noch streiten, wie eine Debatte im British Medical...

mehr
Psychiatrie

Gefahr am Ostseestrand: Im Salz- und Brackwasser können gefährliche Erreger lauern

Ein harmloser Spaziergang wurde einem Urlauber zum Verhängnis. Nachdem er auf eine Muschel getreten war, begannen die Zehen seines linken Fußes, sich...

mehr
Infektiologie

Endokarditis: Stabile Patienten können in kurzer Zeit nach Hause

Patienten mit bakterieller Linksherz-Endokarditis bleiben lange Krankenhausaufenthalte in Zukunft vielleicht erspart.

mehr
Kardiologie

Rein in die Psoriasis

Wenn Psoriasis-Patienten auf konventionelle Basistherapeutika nicht ausreichend ansprechen, muss man das Entzündungssignal auf anderem Weg...

mehr
Medizin und Markt Dermatologie

Orale Rotaviren-Vakzine: Schluckimpfung gegen Typ-1-Diabetes?

In Australien wird seit 2007 eine routinemäßige Schluckimpfung gegen Rotaviren gegeben. Seitdem erkranken deutlich weniger Babys und Kleinkinder an...

mehr
Diabetologie , Pädiatrie , Infektiologie

Keine Ausreden mehr: Jeder profitiert von körperlicher Aktivität

Raus aus dem Sessel. Die aktuelle Empfehlung eines US-Expertengremiums lautet: Menschen jeden Alters, Geschlechts und Gewichts profitieren von...

mehr
Diabetologie