Beiträge aus Medizin und Forschung

Erektionshilfen lassen Pornodarsteller hängen

Männliche Pornodarsteller gehören zu den Intensivnutzern von Erektionshilfen. Das bleibt nicht ohne Folgen fürs Stehvermögen.

mehr
Urologie

Die häufigsten Ursachen für Hüftschmerzen erkennen

Einklemmungsgefühl, Stechen oder Abduk­tionsschwäche: Hüfterkrankungen können die verschiedensten Symptome auslösen. Oft gibt schon die Art der...

mehr
Orthopädie

Leitlinie zum Ösophaguskarzinom aktualisiert

Die Leitlinie zur Dia­gnose und Behandlung des Ösophaguskarzinoms wurde aufgefrischt. Das soll nun nach dem Ansatz der „living guideline“ jährlich...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Diabetiker vor kardialer Insuffizienz schützen

Diabetespatienten haben ein mindestens zweifach erhöhtes Risiko für eine Herzinsuffizienz. Durch die SGLT2-Hemmung gelingt es, die Gefahr für die...

mehr
Medizin und Markt Kardiologie , Diabetologie

Elektrokrampftherapie: Effektiver als Antidepressiva?

Die Elektrokonvulsionstherapie hat einen schlechten Ruf. Zu Recht? Da­rüber lässt sich auch heute noch streiten, wie eine Debatte im British Medical...

mehr
Psychiatrie

Kostenübernahme für rtCGM-System und Insulinpumpe

Wieso scheitert die Verordnung eines CGM-Systems oder einer Insulinpumpe beim Medizinischen Dienst oder bei der Krankenkasse? Manchmal bleibt das ...

mehr
Diabetologie

Tinnitus ist offenbar zu einem Drittel vererbbar

Jedem Sechsten klingt dauerhaft ein lästiger, bisweilen nervtötender Ton im Ohr. Doch nicht nur Stress und Lärm allein können einen Tinnitus...

mehr
HNO