Beiträge aus Medizin und Forschung

Alternierendes Regime senkt Progressionsrisiko von Darmkrebs

Bevacizumab, Cape­citabin und Irinotecan oder Oxali­platin sind beim metastasierten kolorektalen Karzinom wirksam. Doch Toxizitäten begrenzen...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Wiederverwendung von Schrittmachern ist mit geringem Infektionsrisiko verbunden

Industrieländer unterstützen Ärzte und Patienten in ärmeren Regionen mit resterilisierten Schrittmacher und Defibrillatoren. Bei der Wiederverwendung...

mehr
Kardiologie , Infektiologie

Impfstatus bei Immundefizienz ist ausbaufähig

Der Impfstatus von Patienten mit primärem Immundefekt lässt zu wünschen übrig. Verbesserungsbedarf gibt es besonders beim Schutz vor Influenza.

mehr
Infektiologie

Antisense-Oligonukleotide für Erwachsenen-SMA

Erwachsene Patienten mit später einsetzender 5q-assoziierter spinaler Muskelatrophie scheinen von einer Behandlung mit Nusinersen zu profitieren....

mehr
Medizin und Markt

Antihypertensiva und Statine sind kein Ersatz für Lebensstiländerungen

Startet ein Patient die präventive Therapie mit Statinen oder Antihypertensiva, ist er über seinen Zustand soweit informiert, dass er auch weiterhin...

mehr
Diabetologie

Hyposensibilisierung trotz Corona

Das Immunsystem während der Coronapandemie mit einer Desensibilisierung belasten, geht das? Ja, sagen die Experten.

mehr
Allergologie

Gastroösophageales Adenokarzinom: Inhibitoren von HER2, Tight Junctions und FGFR getestet

Bisher waren zielgerichtete Therapien bei gastro­ösophagealen Adenokarzinomen nur mäßig erfolgreich. Neue Substanzen – darunter FGFR-Inhibitoren und...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie