Beiträge aus Medizin und Forschung

Tätowieren schädigt Schweißdrüsen

Wer sich ein Tattoo stechen lässt, ist sich der üblichen Gefahren bewusst: Schreibfehler, permanente Erinnerung an den oder die Verflossene(n),...

mehr
Dermatologie

Opioidverordnung: Chronische Schmerzpatienten auf psychische Komorbidität screenen

Deutlich gestiegene Opioidverordnungen, zahllose Tote: In den USA konnte man diese desolate Entwicklung beobachten. Eine Blaupause für Europa, wo...

mehr
Neurologie , Psychiatrie

Machen Computerspiele psychisch krank?

„Computerspielen isst Ängste auf.“ Zugegeben, am Titel muss man vielleicht noch arbeiten. Die Richtung aber stimmt, denn wer als Kind oder...

mehr
Psychiatrie

Hochrisikoplaques stellen asymptomatische Karotisstenose scharf

Bei der Risikoeinschätzung der asymptomatischen Karotisstenose ist der Grad der Verengung nicht alles. Denn Hochrisikoplaques scheinen häufiger zu...

mehr
Angiologie , Neurologie

Tavlesse® ist die neu zugelassene und in den Leitlinien erwähnte Therapie bei erwachsenen Patienten mit chronischer Immunthrombozytopenie (cITP). Die...

mehr
Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Drei Stellschrauben für mehr Adhärenz

Nach wie vor erreichen zu wenige Hypertoniker die in den Leitlinien definierten Blutdruckzielwerte.

mehr
Medizin und Markt Kardiologie

Klappenvitien sind heute zumeist degenerativ bedingt

Waren Klappenvitien früher meist rheumatischer Genese, überwiegen in der westlichen Welt mittlerweile degenerativ bedingte Schäden. Und mit der...

mehr
Kardiologie