Beiträge aus Medizin und Forschung

Nach Stammzelltransplantation auf nicht-infektiöse Komplikationen an der Lunge achten

Etwa ein Drittel aller Patienten entwickelt nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation pulmonale Komplikationen. Gerade nicht-infektiöse Schäden...

mehr
Pneumologie , Onkologie • Hämatologie

Onkologische Präzisionsmedizin zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Derzeit gibt es nur wenige Krebsentitäten, bei denen man mit einer zielgerichteten Therapie die Prognose von bestimmten Subgruppen relevant...

mehr
Onkologie • Hämatologie Interview

Stalking: Die Mehrheit der Täter ist voll straffähig

Belästigen, Verfolgen, Bedrohen – das alles kann unter den Begriff Stalking fallen. Eskaliert dieser Terror, sind mitunter gewalttätige Übergriffe...

mehr
Psychiatrie

NSCLC: Weiterer Checkpoint-Inhibitor zur Ersttherapie im metastasierten Stadium

Die Ersttherapie des metastasierten nicht-klein­zelligen Lungenkarzinoms besteht abhängig von den Trei­ber-­mutationen aus Tyrosinkinase- oder...

mehr
Pneumologie , Onkologie • Hämatologie

Erhöhte Chancen beim kleinzelligen Lungenkrebs

Mittlerweile haben Checkpoint-Inhibitoren auch die Prognose von Patienten mit fortgeschrittenem klein­zelligen Lungenkarzinom deutlich verbessert....

mehr
Onkologie • Hämatologie , Pneumologie

Probiotika gegen Depression?

Probiotika eignen sich möglicherweise zur Behandlung psychisch kranker Patienten. Erste klinische Studien liefern Hinweise auf eine günstige Wirkung...

mehr
Psychiatrie

Akuter Durchfall: Antibiose erst bei bakterieller Infektion mit systemischer Entzündung nötig?

Bei akutem Durchfall sind meist Viren bzw. Bakterien oder deren Toxine am Werk, die im Darm die Rückresorption von Flüssigkeit stören. Oft reicht...

mehr
Gastroenterologie