Beiträge aus Medizin und Forschung

Geringe Muskelkraft verrät Diabetesrisiko

Zugegeben: In Coronazeiten kostet ein Händedruck Überwindung. Für einige Ihrer Patienten könnte er aber wertvoll sein, denn seine Kraft steht wohl im...

mehr
Diabetologie

Paradoxe Antikörpereffekte im Blick haben

Interleukin-17-Blocker sind eine wirksame Option bei vielen rheumatischen Erkrankungen. Die Therapie mit ihnen hat allerdings einen Haken: Bei...

mehr
Gastroenterologie

Rikkunshito hilft bei stressbedingten und funktionellen Magen-Darm-Beschwerden

Sechs von zehn Menschen in Deutschland fühlen sich beruflich oder privat gestresst. Knapp ein Viertel gibt sogar an, häufig gestresst zu sein.1 Stress...

mehr
Medizin und Markt Gastroenterologie

Doppelte Corona-Schwachstelle identifiziert

Forscher entdecken Corona-Enzym, das gleichzeitig die Virusvermehrung und unsere Immunabwehr reguliert (1). SARS-CoV-2 zwingt befallene Zellen zu...

mehr
Medizin und Markt Infektiologie

Arbeiten nach Hirntumor – Resektion erhöht Chance auf Wiedereinstieg

Man steht gerade mitten im Leben, die Karriere nimmt richtig Fahrt auf – und plötzlich die Diagnose: Hirntumor. Dank moderner Therapien stehen die...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Überaktive Blase mit Botulinumtoxin behandeln

Eine überaktive Blase macht vielen Be­troffenen das Leben zur Qual. Wenn Beckenbodentraining, Verhaltenstherapie und Tabletten nicht anschlagen, kann...

mehr
Urologie

Diabetes und Zirrhose: Mikrobiom aus Patientenstuhl liefert Hinweise

Für zahlreiche Krankheiten wird ein Zusammenhang mit dem Darmmikrobiom diskutiert. Was ist wirklich gesichert und welche diagnostischen und...

mehr
Gastroenterologie