Beiträge aus Medizin und Forschung

Ältere AML-Patienten vertragen Enasidenib plus Azacitidin gut

Die Kombination aus einer zielgerichteten IDH2- und einer hypomethylierenden Therapie verbessert das Ansprechen bei Patienten mit akuter myeloischer...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Es gibt noch immer keine Beweise, dass Cannabis Schmerzpatienten hilft

Aufgrund einer „nicht ganz entfernt liegenden Aussicht auf eine spürbar positive Wirkung“ lassen sich Cannabismedikamente zulasten der Krankenkassen...

mehr
Rheumatologie , Onkologie • Hämatologie

Hautpflege ist momentan besonders wichtig

Nach dem gründlichen Händewaschen eine Hautschutzcreme auftragen, bevor es wieder in die Handschuhe geht, so überstehen stehen auch Ihre Hände die...

mehr
Dermatologie

Reizdarm: Akupunktur besser als Medikamente?

Den ohnehin dürftigen Therapieerfolg gängiger Reizdarmmedikamente kaufen sich Betroffene häufig zulasten unangenehmer Nebenwirkungen ein. Auf...

mehr
Gastroenterologie

Patienten mit analem Juckreiz leitliniengerecht behandeln

Häufig sind es harmlose Leiden, die für das heftige Brennen und Jucken am Darmausgang verantwortlich sind. Dennoch muss man der Ursache auf den Grund...

mehr
Dermatologie , Gastroenterologie

Leberkrebs: Immunkombination für Senioren erwägen

Über 65-Jährige mit hepatozellulärem Karzinom profitieren von dem Duo aus Atezolizumab und Bevacizumab­ – darauf deutet eine Subgruppenanalyse der...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Serotonin-Wieder­aufnahmehemmer erhöhen wohl die Gefahr für Gehirnblutungen

Bei oral antikoagulierten Patienten sollte man die Indikation für eine antidepressive Therapie kritisch abwägen. Denn Medikamente, die die...

mehr
Neurologie , Psychiatrie