Beiträge aus Medizin und Forschung

Welche Diagnostik bei unklaren Synkopen weiterhilft

Viele Synkopen lassen sich schon mit einer einfachen Basisdiagnostik zuordnen. Gelingt dies nicht, ergibt sich in der Regel zumindest ein Verdacht,...

mehr
Kardiologie , Neurologie

First-Line-Abwehr gegen SARS-CoV-2: Beeinflusst natürliches IgM den COVID-19-Verlauf?

Jüngere scheinen SARS-CoV-2 insgesamt besser bekämpfen zu können als Personen ab etwa 50 Jahren. Dies könnte u.a. an der Menge ihrer IgM-Antikörper...

mehr
Infektiologie

Corona: Wie sinnvoll sind Schulschließungen?

Welche Rolle Schulen bei der Verbreitung des Coronavirus spielen, ist noch immer nicht abschließend geklärt. Wissenschaftler vom Robert Koch-Institut...

mehr
Infektiologie

Paradigmenwechsel brauchen Zeit

Manche Behandler tun sich schwer mit der Datenfülle, die Diabetestechnologie erzeugt. Dabei bietet diese großes Potenzial, Patienten zu motivieren.

mehr
Medizin und Markt Diabetologie

HCV-Rezidiv: Nach Therapieversagen ist Dreifachkombination am effektivsten

Versagen bei chronischer Hepatitis C im ertsen Anlauf die antiviralen Medikamente, scheint die Dreifachkombi aus VOX/VEL/SOF am ehesten zu greifen.

mehr
Gastroenterologie , Infektiologie

Von der Gicht gelähmt – verwirrende Knochenschäden am ganzen Körper

Ausgedehnte ossäre Destruktionen vom Fuß bis zur Halswirbelsäule, dazu gelähmte Beine. Eine ältere Dame gibt ihren Ärzten eine harte Nuss zu knacken,...

mehr
Rheumatologie

Husten und Dyspnoe als Frühmanifestationen von Arthritis und Kollagenosen

Husten und Dyspnoe sind mitunter die ersten Symptome einer rheumatischen Erkrankung. Im Verlauf drohen neben einer chronischen Verschlechterung der...

mehr
Pneumologie , Rheumatologie