Beiträge aus Medizin und Forschung

Blutige Verjüngungskur: Plasmapherese könnte Alterung aufhalten

Man nehme einen alten Menschen, filtere sein Blut und zack: er fühlt sich wie ein junger Gott. Was nach einem utopischen Märchen klingt, könnte in...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Antibiotikatherapie nicht unnötig in die Länge ziehen

Mittelohrentzündung, Harnwegsinfekt, Pneumonie: Bei all diesen Krankheiten werden in der Regel Antibiotika verordnet – und das oft unnötig lange,...

mehr
HNO , Urologie , Pneumologie

Lidrandmassage hilft bei trockenem Auge

Lichtscheue, Augenrötung, Jucken und Brennen der Augen sind nicht notwendigerweise Grund für eine Überweisung zum Facharzt. Gegen trockene Augen...

mehr
Ophthalmologie

Ösophaguskrebs-Screening: Gastroenterologe widerspricht neuer Leitlinie

Auf ein endoskopisches Krebs- und Barrett-Ösophagus-Screening kann man bei Patienten mit chronischer Refluxkrankheit getrost verzichten, meinen...

mehr
Gastroenterologie , Onkologie • Hämatologie

Im falschen Körper geboren: Geschlechtsangleichung klappt nur im Team

Viele Hausärzte fühlen sich im Umgang mit transgeschlechtlichen Personen verunsichert. Kein Wunder, denn in der medizinischen Ausbildung kommt die...

mehr
Endokrinologie , Chirurgie , Psychiatrie

Schäden durch Anabolika: Männer können die Folgen wohl auskurieren

Wer glaubt, dass bei Anabolika ein intermittierende Einnahmeschema ausreicht, um sich langfristig von den negativen Folgen des Hormondopings zu...

mehr
Sportmedizin

Sport im Alter: Bewegung lohnt sich auch für Hochbetagte

Körperliche Aktivität wirkt kardioprotektiv, anti­entzündlich und sie verlangsamt den Alterungs­prozess. Doch beim Wiedereinstieg in den Sport ist...

mehr
Sportmedizin