Beiträge aus Medizin und Forschung

Für die Notalgia paraesthetica gibt es kein Allheilmittel

Die Notalgia paraesthetica verläuft meist chronisch-rezidivierend oder chronisch. Ihre Behandlung ist schwierig – aber nicht unmöglich.

mehr
Dermatologie

Proteine aus der Nahrung reichen für die meisten Sportler wohl aus

In der Laienpresse und auf kommerziellen Webseiten findet man viele Empfehlungen für Supplemente zum Muskelaufbau. Doch Wissenschaftler sehen das...

mehr
Sportmedizin

Invasive Infektionen durch Gruppe-A-Streptokokken sind ein zunehmendes Problem

Ein dreijähriges Mädchen bekommt erst Fieber, dann petechiale Blutungen. Wenige Stunden später ist sie tot. Fünf Tage darauf steigt auch bei ihrem...

mehr
Infektiologie

Bei Verdacht auf eine transitorische ischämische Attacke ab in die Spezialklinik

Auch wenn der Begriff „transitorisch“ nahelegt, dass die TIA-Symptome wieder verschwinden – für das Risiko eines folgenden ischämischen Schlaganfalls...

mehr
Neurologie , Angiologie

Einige Arzneien lassen Frauen postmenopausal zunehmen

Klingt wie eine Ausrede, ist vermutlich aber keine: Vielleicht sind übergewichtige Frauen jenseits der 50 gar nicht selbst an ihrem Hüftgold schuld....

mehr
Gynäkologie

Sanofi Pasteur liefert Vaxigrip Tetra® 2020/2021 für die bevorstehende Grippesaison aus

Sanofi Pasteur hat mit der Auslieferung des vollumfänglichen Sortiments des saisonalen Grippeimpfstoffs Vaxigrip Tetra® begonnen. Damit kann...

mehr
Medizin und Markt

Das Liebesleben von Patienten ist auch Hausarztsache

Neben Gynäkologen und Urologen sind es die Hausärzte, die bei Luststörungen als Erstes angesprochen werden. Oft können sie vielen Patienten schon mit...

mehr
Psychiatrie , Urologie , Gynäkologie