Beiträge aus Medizin und Forschung

Kardiovaskuläres Risiko bei Senioren mit Cholesterinsenkern reduzieren?

Einem 80-Jährigen sollte man keinen Cholesterinsenker mehr zumuten? Im Gegenteil. Auch die Altersgruppe Ü75 profitiert im Hinblick auf das...

mehr
Kardiologie

Anorexia nervosa: Schnellere Erholung durch frühzeitige hohe Kalorienzufuhr

Das Prinzip „start low, go slow“ scheint bei Patienten mit Anorexia nervosa nicht die beste Strategie, um sie schnell klinisch zu stabilisieren. Im...

mehr
Psychiatrie

100 Jahre Insulin – von ersten Versuchen bis hin zur lebensrettenden Injektion

Vor 100 Jahren war der Typ-1-Diabetes eine tödliche Erkrankung. 1921 begannen dann in Toronto die Forschungsarbeiten. 1922 wurde der erste Patient...

mehr
Diabetologie Interview

FLT3-positive AML: Nach der Transplantation auf Multikinase-Inhibitor setzen?

Eine Erhaltungstherapie mit dem Multikinase-Inhibitor Sorafenib scheint Patienten mit akuter myeloischer Leukämie und FLT3-ITD-Mutation nach...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Eine Klasse für sich

Beim multiplen Myelom verschlechtert sich mit jedem Rückfall die Prognose. Ein Medikament mit vollkommen neuem Wirkprinzip gibt Hoffnung, wenn der...

mehr
Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Diagnostik, Therapie und Nachsorge des Analkarzinoms

Bisher gab es keine einheitliche Versorgungs­empfehlung für Patienten mit Analkrebs. In der neuen S3-Leitlinie formulieren nun erstmals Experten aus...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Ketoazidose vermeiden: SGLT2-Inhibitoren vor Koloskopie absetzen

Menschen mit Typ-2-Diabetes, die mit Inhibitoren des Natrium-Glukose-Kotransporters 2 (SGLT2i) behandelt werden, sollten diese vor einer...

mehr
Diabetologie , Gastroenterologie