Beiträge aus Medizin und Forschung

Da lief die Galle über – Routinekoloskopie mit ungewöhnlichen Folgen

Der Weg zum Arzt kann lang sein – vor allem in ländlichen Regionen. So stellte sich in Australien ein älterer Herr mit Schmerzen im rechten Oberbauch...

mehr
Gastroenterologie

Gefährliche Krampfadern – wie sich Ulzera bei Veneninsuffizienz verhindern lassen

Schon seit der Schwangerschaft vor 25 Jahren hat eine 62-Jährige Varizen. In letzter Zeit quälen sie zunehmend Schmerzen und Schwellungen, zudem...

mehr
Angiologie

Schlagkräftiges Duo

Die Kombination von Ramucirumab und Erlotinib öffnet neue Behandlungsoptionen beim metastasierten NSCLC mit aktivierender EGFR-Mutation. Sie...

mehr
Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

OP hilft Bei Dauerschmerzen durch Bandscheibenvorfall besser als konservative Therapie

Eine OP bei Bandscheibenvorfällen hat heutzutage eher einen schlechten Ruf. Doch wenn die Schmerzen anhalten, scheint sie von Vorteil.

mehr
Orthopädie

Sichelzellkrankheit wird in Deutschland häufiger

Hierzulande leiden schätzungsweise 3000 Personen unter einer Sichelzellkrankheit. Die Diagnose wird jedoch häufig erst spät gestellt. Es drohen akute...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Hodgkin-Lymphom: Remissionsraten von bis zu 90 % nach Kombinationstherapie

Bis zu 20 % der Hodg­kin-Patienten werden mit der primären Behandlung nicht geheilt und bei einem Rezidiv spricht nur die Hälfte langfristig auf eine...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Eisenmangel: Als Säugling fehlernährt, in der Jugend motorische Defizite

Eisenmangel ist bei Säuglingen und Kleinkindern ein häufiges Phänomen. Warum er möglichst vermieden werden sollte, erklärte ein Kollege im Rahmen des...

mehr
Pädiatrie