Beiträge aus Medizin und Forschung

Magnetstimulation lindert neuropathischen Schmerz und Fibromyalgie

Die repetitive transkranielle Magnetstimulation kann u.a. die Schmerz­wahrnehmung verändern. Bei vielen Patienten mit chronischen neuropathischen...

mehr
Rheumatologie

COVID-19: Anhaltende Beschwerden bei ehemaligen Patienten ernst nehmen

Persistierende Atembeschwerden, Fatigue, Kopfschmerzen: Jeder zehnte Patient mit COVID-19 braucht länger als drei Wochen, um sich von der Infektion...

mehr
Infektiologie

Responseadaptierte Therapie mit Dreifachkombination der chronisch lymphatischen Leukämie

Das Tripleregime aus Obinutuzumab, Ibrutinib und Venetoclax hat in der deutschen Phase-2-Studie ­CLL2-GIVe eine hohe Aktivität verzeichnet. Aufgrund...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Zucchini, Melonen und Gurken können blutige Kolitis verursachen

Zucchini und andere als Nahrungsmittel verwendete Kürbisgewächse wie Melonen oder Gurken enthalten in den heutigen Zuchtformen normalerweise keine...

mehr
Gastroenterologie

Beinflecken vom Bauchaortenaneurysma – Hautveränderungen als Symptom möglich

Auch ein nicht-rupturiertes Bauchaortenaneurysma kann symptomatisch sein und sollte dringend abgeklärt und ggf. operiert werden. Das zeigt ein Fall...

mehr
Dermatologie , Angiologie

Adenoviren können immunsupprimierten Kindern sehr gefährlich werden

Ob Schnupfen, Halsweh oder Durchfall – hinter den meisten Virusinfektionen im Kindesalter stecken Adenoviren. Während immungesunde junge Patienten in...

mehr
Infektiologie , Pädiatrie

Webbasierte Symptomchecker führen viele Patienten in die Irre

70 000 Gesundheitsfragen googelt die Menschheit jede Minute. Neben Suchmaschinen versprechen auch Apps den Laien zunehmend, die richtige Diagnose zu...

mehr