Beiträge aus Medizin und Forschung

Picosekundenpuls: Neue Laser ermöglichen schmerzärmere Tattoo-Entfernung

Mit den neuen Geräten und Handstücken wird die Tattooentfernung via Laser jetzt für den Arzt einfacher und den Patienten weniger schmerzhaft. Über...

mehr
Dermatologie

Dysmorphophobie als Grund für den Wunsch nach einer Nasenkorrektur

Nasenkorrekturen zählen zu den häufigsten ästhetisch-chirurgischen Eingriffen. Die zugrunde liegenden Schönheitsfehler existieren vielfach aber nur...

mehr
Psychiatrie

Akne bei Erwachsenen: Gibt es einen Zusammenhang mit der westlichen Ernährungsweise?

Jeder Dritte Akne-Patient ist sich sicher, dass sein Hautbild mit der Ernährung zusammenhängt. Tatsächlich können zu viel Milch und eine...

mehr
Dermatologie

„Es braucht Wissenschaft, damit wir Hoffnung haben können!“

Die Jahrestagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesellschaften für Hämatologie und Medizinische Onkologie sollte ursprünglich...

mehr
Onkologie • Hämatologie Kongress 2020

Schwangerschaftsübelkeit statt Morgenübelkeit?

Die Beschwerden während der Schwangerschaft werden gerne heruntergespielt. Eine Studie deckt auf, wie schlecht es den werdenden Müttern wirklich...

mehr
Gynäkologie

DGHO 2020: „Business as usual“ plus COVID-19

Mit Jahresbeginn 2020 hat der neue vierköpfige Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie (DGHO) seine Arbeit...

mehr
Onkologie • Hämatologie Kongress 2020

Frühe Intervention ist beim infantilen Hochrisiko-Hämangiom von Vorteil

Eine neue US-amerikanische Leitlinie fordert, infantile Hämangiome möglichst früh zu beurteilen und einzuordnen. So könne man für den kleinen...

mehr
Dermatologie , Pädiatrie