Beiträge aus Medizin und Forschung

Corona: Zusätzlicher Schutz während Flugreisen vermutlich sinnvoll

Masken müssen mit gutem Grund auch über den Wolken getragen werden. Dafür sprechen die Ergebnisse einer Fallserie.

mehr
Infektiologie

Gestationsdiabetes als Warnsignal ernst nehmen

Ein Gestationsdiabetes verzehnfacht das Risiko für die Entwicklung eines Typ-2-Dia­betes. Experten sehen dringenden Handlungsbedarf.

mehr
Diabetologie

Die Rettungskette beim Schlaganfall muss schneller werden

Zeit ist Hirn – schon unzählige Male gehört und in den Krankenhäusern verinnerlicht und gelebt. In der präklinischen­ Schlaganfallversorgung hingegen...

mehr
Neurologie

Wie eine gestörte Nachtruhe das Schlaganfallrisiko beeinflusst

Dass die obstruktive Schlafapnoe Schlaganfälle begünstigt, ist bekannt. Aber welchen Einfluss haben andere häufige Schlafstörungen – Insomnie,...

mehr
Neurologie , Pneumologie

COVID-19: Empfehlungen zur Grippeimpfung bleiben unverändert

Trotz der Coronapandemie hält die STIKO an ihren bisherigen Empfehlungen zur Influenzaimpfung fest. Davon, im großen Stil auch Nicht-Risikogruppen zu...

mehr
Infektiologie

Anti-CD-20-Antikörper gegen pädiatrische hochmaligne B-Zell-Lymphome einsetzen

Rituximab kann das Überleben von Erwachsenen mit B-Zell-Malignomen verlängern. Zusätzlich zur Standardchemotherapie eingesetzt, erhöht es auch bei...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Patienten Einsicht in die Krankenakte zu gewähren, kann Fehler reduzieren

In etwa jeder fünften Patientenakte finden sich Fehler – darauf weisen die Daten einer aktuellen Studie hin. Darin hatten US-amerikanische Forscher...

mehr
Psychiatrie