Medizin und Markt

Checken oder checken lassen

Für Patienten mit Vorhofflimmern, die eine orale Gerinnungshemmung benötigen, ist regelmäßiges Monitoring unabdingbar. Beim Einsatz von ...

mehr
Medizin und Markt Kardiologie

Exazerbation braucht Eskalation

Exazerbiert eine COPD trotz dualer Therapie mit lang wirksamen Bronchodilatatoren, gehört – abhängig von der Eosinophilenzahl – zusätzlich ein...

mehr
Medizin und Markt Pneumologie

Riemser führt Zanosar in Deutschland ein

Die Riemser Pharma GmbH (Riemser), ein europaweit tätiges Spezialpharmaunternehmen, hat über ihr Tochterunternehmen Keocyt eine neue EU-Zulassung in...

mehr
Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Zwei Monate mehr beim Magenkarzinom erzielt

Die Phase-III-Studie TAGS markiert einen wichtigen Fortschritt für die Behandlung des Magenkarzinoms. Hiervon könnten Patienten in späten...

mehr
Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

EU-Zulassung für Pembrolizumab

EU-Kommission erteilt Zulassung für neues verlängertes 6-wöchiges Dosierungsschema für Pembrolizumab (KEYTRUDA®) über alle Indikationen in der...

mehr
Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie Zulassung

Herz unterwandert

Die Transthyretin-assoziierte kardiale Amyloidose wird aufgrund der Seltenheit und der heterogenen klinischen Symptomatik oft erst sehr spät erkannt....

mehr
Medizin und Markt Kardiologie

Atmen für die Umwelt

Technischer Fortschritt macht sich auch bei den Inhalatoren bemerkbar. Neben einem verbesserten Handling durch den Patienten fällt gerade in heutiger...

mehr
Medizin und Markt Pneumologie

Schneller Progress: ein Fall für Anti-CD20

Mit dem CD20-Antikörper Ocrelizumab steht erstmals eine Therapie für die primär progrediente Form der MS zur Verfügung. Patienten mit starker...

mehr
Medizin und Markt Neurologie

Auf der sichereren Seite bei erhöhtem Magenblutungsrisiko

Kommt es unter direkten oralen Antikoagulanzien zu klinisch relevanten Major-Blutungen, ist zu über 50 % der obere Gastrointestinaltrakt betroffen....

mehr
Medizin und Markt Neurologie , Gastroenterologie

Angststörungen lassen sich auch pflanzlich bekämpfen

Mit Angstpatienten müssen Sie in der Praxis jederzeit rechnen. Weil pflanzliche Präparate von vielen Patienten gut akzeptiert werden, sollten man sie...

mehr
Medizin und Markt, Fortbildung

Therapieanforderungen haben sich verändert

Das HbA1c war lange Jahre das Maß der Diabetestherapie. Inzwischen ist – nicht zuletzt wegen der Möglichkeit der kontinuierlichen Blutzuckermessung...

mehr
Medizin und Markt Diabetologie

Morbus Fabry führt in die Irre

Morbus Fabry versteckt sich oft jahrelang hinter verschiedensten Symptomen. Eine frühe Diagnose wäre aber wichtig, denn eine Enzymersatztherapie kann...

mehr
Medizin und Markt

Angina pectoris bei Diabetikern ausbremsen

Ranolazin kann pathologische Prozesse der myokardialen Ischämie direkt in der Herzmuskelzelle unterbrechen. Die AP-Beschwerden gehen zurück. Von der...

mehr
Medizin und Markt Kardiologie , Diabetologie

Ein unausgeglichener Elektrolythaushalt kann zu funktionellen Herzrhythmusstörungen (HRS) führen. Dagegen führt eine therapiebegleitende...

mehr
Medizin und Markt

PFS-Vorteil unter CDK4/6-Hemmern bei fortgeschrittenem Brustkrebs nutzen

Mithilfe der CDK4/6-Inhibition lässt sich bei fortgeschrittenem Brustkrebs das progressionsfreie Überleben verlängern. Das bestätigen die Ergebnisse...

mehr
Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Zählt es für Sie auch zu den schönsten Momenten, Ihren Patienten mitzuteilen, dass die ausgewählte Therapie erfolgreich anschlägt? Sicherlich machen...

mehr
Medizin und Markt

Europäische Kommission erteilt Zulassungserweiterung für Emicizumab

Die Europäische Kommission hat die Zulassungserweiterung für Emicizumab erteilt. Der bispezifische Antikörper wird in der Routineprophylaxe von...

mehr
Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie Zulassung