Ärzte gesucht – Ärzte ohne Grenzen informiert über Webinare

Gesundheitspolitik Autor: MT

Stephan Große Rüschkamp

Sie sind Arzt bzw. Ärztin und interessieren sich für die Arbeit von Ärzte ohne Grenzen? Sie überlegen, selbst in einem Projekt mitzuarbeiten? Informieren Sie sich online!

Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen sucht für ihre Projekte Ärzte, Chirurgen, Anästhesisten, Gynäkologen, Hebammen, Gesundheits- und Krankenpfleger, Operationspfleger, medizinische Laboranten, Epidemiologen, Psychologen, Psychiater, Apotheker und technisch begabte "Allrounder" als Logistiker sowie Personalkoordinatoren und Finanzfachkräfte.

Deswegen bietet Ärzte ohne Grenzen kostenfreie Webinare an und lädt Sie herzlich ein, am

Öffnet externen Link in neuem Fensterenglischsprachigen Webinar am 18. Dezember

teilzunehmen. Bei diesen Online-Veranstaltungen werden Mitarbeiter von ihren Projekterfahrungen im Ausland berichten und über die Möglichkeiten der Mitarbeit informieren. Anschließend werden die Fragen der Teilnehmer beantwortet.