Gesundheitspolitik

Sozialminister schaut sich die Hausarztzentrierte Versorgung an

Den ärztlichen Ko­operationen, die idealerweise auch weitere Heilberufe einschließen, gehört nach Ansicht von Baden-Württembergs Sozial- und...

mehr
Gesundheitspolitik

Stadtrat-Revolte gegen die Bedarfsplanung

In Berlin gibt es 9000 ambulante Ärzte und Psychotherapeuten. Doch Angebot und Bedarf passen nicht überall zusammen. Jetzt reicht's zwei Stadträten....

mehr
Gesundheitspolitik

Arzneimittelreport: Hersteller langen bei onkologischen Innovationen kräftig zu

Die Barmer ist alarmiert: Ihr Arzneimittelreport weist rasant steigende Ausgaben für Tumortherapien in der ambulanten Versorgung aus. Die Preise für...

mehr
Gesundheitspolitik

Sozial benachteiligte Menschen sollen von Arzneimittelzuzahlungen befreit werden

Sowohl die Kosten für Mittel zur Selbstmedikation, als auch Zuzahlungen zu verschreibungspflichtigen Arzneimitteln sollen in Zukunft für sozial...

mehr
Gesundheitspolitik

Kabinett begrüßt die Landarztquote in Bayern

Vorreiter für die Einführung einer Landarztquote, könnte ab 2019 das Bundesland Bayern sein. Wer sich an einen Vertrag bindet, kann sich aus dieser...

mehr
Gesundheitspolitik

KV schickt den Hausarzt "on the road"

Versorgungslücken auf dem Land – in Hessen soll künftig ein Bus dagegen helfen. Aber nicht wie bei anderen Projekten, wo Patienten zu Praxen befördert...

mehr
Gesundheitspolitik

Hunderte neue Hausarztsitze im Pott – wer will dann noch Landarzt werden?

570 zusätzliche Hausarztsitze könnten durch einen Federstrich im Ruhrgebiet entstehen, wenn dessen Status als Sonder­region in der Bedarfsplanung...

mehr
Gesundheitspolitik