Gesundheitspolitik

Retter und Helfer besser vor Gewalt schützen

Die „Bluttat von Offenburg“ ist ein trauriger Höhepunkt von Angriffen auf Ärzte und Angehörige anderer Gesundheitsberufe, stellt die Bundesärztekammer...

mehr
Gesundheitspolitik

Aktionsbündnis Patientensicherheit: Serie unglücklicher Zufälle

Das Aktionsbündnis Patientensicherheit mahnt seit Jahren eine bessere Fehlervermeidungskultur in Einrichtungen des Gesundheitswesens an. Jetzt fasst...

mehr
Gesundheitspolitik

Kasse fordert Mindestmenge für die Aneurysma-Operation der Aorta abdominalis

Seit Januar haben gesetzlich krankenversicherte Männer ab 65 Jahren Anrecht auf eine Ultraschalluntersuchung zur Früherkennung eines...

mehr
Gesundheitspolitik

Bitte 10 Euro mehr für den Hausbesuch: KBV sieht Honorarverhandlungen als Test für TSGV

Die positiven Seiten des geplanten Terminservicegesetzes erschließen sich nicht auf den ersten Blick, findet KBV-Chef Dr. Andreas Gassen. Zudem seien...

mehr
Gesundheitspolitik

Brandenburger Großhändler soll gestohlene Onkologika nach Deutschland importiert haben

Die Brandenburger Gesundheitsministerin Diana Golze (Linke) ist im Stress. Von ihr wird Aufklärung zum illegalen Medikamentenhandel gefordert, in den...

mehr
Gesundheitspolitik

Qualitätssicherung: Wer schickt dem Arzt den „blauen Brief“?

Ende Juli hat der Gemeinsame Bundesausschuss die Rahmenbedingungen für die einrichtungsübergreifende Qualitätssicherung beschlossen. Jetzt warten...

mehr
Gesundheitspolitik

Nutzenbewertete Arzneimittel sind bei hausärztlichen Internisten und Allgemeinmedizinern willkommen

Verordnen Hausärzte gern auch neue Wirkstoffe oder greifen sie sicherheitshalber zu Bewährtem? Eine Analyse des Zentralinstituts für die...

mehr
Gesundheitspolitik