Gesundheitspolitik

Medizinische Versorgung bei nicht regulär krankenversicherten Migranten

Nicht krankenversicherte Migranten haben oft große Probleme, medizinische Hilfe zu erhalten. Die Bundesärztekammer (BÄK) will deshalb eine politische...

mehr
Gesundheitspolitik

Fünf Jahre HzV in Baden-Württemberg

Der Hausärzteverband Baden-Württemberg feiert seine Rolle als Vorreiter und setzt neue Zeichen: weitere Honorarverbesserungen und ein Marketing-Coup...

mehr
Gesundheitspolitik

RegioPraxis sichert hausärztliche Versorgung

In Bad Schussenried feierte die „Regio­Praxis“ Eröffnung. Fünf Ärzte werden dort in einer Nebenbetriebsstelle die hausärztliche Versorgung auf dem...

mehr
Gesundheitspolitik

GKV-Diffamierungskampagne gegen Ärzteschaft?

Wer dem GKV-Spitzenverband Fehlverhalten im Gesundheitswesen melden möchte, kann dies anonym auf seiner Homepage tun. Die KBV reagiert verärgert.

mehr
Gesundheitspolitik

KBV-Vize verteidigt geplanten Hausarzt-EBM

Die KV in Baden-Württemberg misstraut dem Hausarzt-EBM. Hauptmanko: keine festen Preise. KBV-Vize Regina Feldmann reiste zur Replik an.

mehr
Gesundheitspolitik

Fortbildung: Reise und Hotel nur auf eigene Kosten

Die Ärztekammer Niedersachsen wird Absatz 2 des § 32 Musterberufsordnung (MBO) der Bundesärztekammer nicht in ihre Berufsordnung übernehmen. Die...

mehr
Gesundheitspolitik

Häufigere Prüfung von krankgeschriebenen Hartz-IV-Patienten

Künftig sollen krankgeschriebene Hartz-IV-Empfänger von Mitarbeitern des Jobcenters stärker unter die Lupe genommen werden. Bestehen Zweifel an der...

mehr
Gesundheitspolitik