Gesundheitspolitik

Korruption bleibt für Ärzte verboten - BGH-Entscheidung kein Persilschein!

Die Berichte in den Medien zeichneten vielfach ein anderes Bild: Doch auch nach dem Beschluss des Bundesgerichtshofes (BGH) bleibt Korruption für...

mehr
Gesundheitspolitik

Wettbewerb? Sachverständigenrat beklagt „prohibitive“ Gesetzgebung

Während im Gesundheitswesen der Preiswettbewerb Effekte zeigt – z.B. Kassenwechsler aufgrund von Zusatzbeiträgen –, hakt es beim Qualitätswettbewerb....

mehr
Gesundheitspolitik

Umstrittener Vorstoß der SPD zum IGeL-Gesetz

Die geschätzten 1,5 Mrd. Euro, die Ärzte jährlich durch IGeL einnähmen, seien „zum großen Teil nicht gut verdientes Geld im Sinne der Patienten“,...

mehr
Gesundheitspolitik

Neue KBV-Vorgaben für die Arzneidatenbanken zum 1. Juli

Die Zeit der für den Arzt kostenfreien Arzneimitteldatenbanken in den Arzt­informationssystemen (AIS) scheint vorbei zu sein. Die ab 1. Juli gültigen...

mehr
Gesundheitspolitik

Bereitschaftspraxen vor dem finanziellen Aus

Jede zweite Bereitschaftspraxis in Bayern steht vor dem Aus, die restlichen kämpfen mit wirtschaftlichen Problemen, warnt die KV.

mehr
Gesundheitspolitik

Köhler: Arztberuf nicht schlecht reden

Fachärzte behandeln im Durchschnitt mehr als 40 Patienten am Tag, Hausärzte sogar mehr als 50. Trotzdem haben 53% der Kollegen „voll und ganz“ und 40%...

mehr
Gesundheitspolitik

Kleine Ausstiege sind groß in Mode

Ein Remake des bayerischen Ausstiegs-Versuchs ist nicht in Sicht. Unterhalb dieses Konflikts gibt’s subtilere Methoden der Auseinandersetzung....

mehr
Gesundheitspolitik