Gesundheitspolitik

Versorgungsstrukturgesetz: KV darf jetzt gute Praxisnetze fördern

Rund 400 Arztnetze mit rund 30 000 Mitgliedern gibt es derzeit in Deutschland, doch nur die wenigsten haben es geschafft, Krankenkassen mit ins Boot...

mehr
Gesundheitspolitik

Daniel Bahr besucht hausarztzentrierte Versorgung in Baden-Württemberg

Das am weitesten entwickelte System einer freiwilligen hausarztzentrierten Versorgung gibt es in Baden-Württemberg. Minister Bahr hat es sich...

mehr
Gesundheitspolitik

KV-Übergangsgelder: Wie Krisenkommunikation nicht funktioniert

Kommunikation in der Krise muss schnell, glaubwürdig und transparent sein. Die KV Berlin tut sich aber im Fall der „Übergangsgelder“ für den Vorstand...

mehr
Gesundheitspolitik

Hausarzt und Pflege als neues Kombi-Angebot

Mehr Lebensqualität für Pflegebedürftige, höhere Arbeitszufriedenheit für Ärzte und Pflegende sowie geringere Krankenhaus- und Transportkosten für die...

mehr
Gesundheitspolitik

Hausarzt-IGeL: Nur „Lichttherapie“ und Akupunktur bei Migräne positiv?

Mit dem neuen IGeL-Monitor wollen Krankenkassen ihren Versicherten wissenschaftlich fundierte Aussagen zu Nutzen und Schäden von IGeLn anbieten....

mehr
Gesundheitspolitik

IGeL-Monitor der Krankenkassen: mündig oder vorlaut?

Die GKV rüstet auf gegen die IGeL (Individuelle Gesundheitsleistungen): Auf einer Webseite klärt sie über Nutzen und Schaden einzelner...

mehr
Gesundheitspolitik

Zustimmung in NRW zur einheitlichen Hausarztverträgen

Ein Schiedsspruch für mehr als 60 Kassen in NRW ermöglicht landesweit die Einschreibung in neue Hausarztverträge. Die Delegierten der...

mehr
Gesundheitspolitik