Gesundheitspolitik

Praxissoftware-Schnittstelle für Selektivverträge: Happy-End nach Hickhack?

Große Koalitionen sind keine Liebesheiraten. Eine solche Zweckehe könnte jetzt zwischen KV-Gewaltigen, Hausarztfunktionären und Medi-Leuten entstehen....

mehr
Gesundheitspolitik

Teilstudium der Medizin: Nach dem Physikum droht das Aus

In Deutschland gibt es mehrere Hundert Teilstudenten der Medizin. Nach bestandenem Physikum müssen sie sich erneut um einen Studienplatz bemühen. Geht...

mehr
Gesundheitspolitik

Landarztmangel? Franchise-, Zuschuss- oder Fahrschul-Praxis!

Das Thema Land­ärztemangel ist mittlerweile auch beim letzten Gesundheitspolitiker angekommen. Die KV Baden-Württemberg ist schon weiter, sie bastelt...

mehr
Gesundheitspolitik

BKK-Hausarztvertrag in Bayern: Fortsetzung mit neuer Honorarstruktur

Der neue Hausarztvertrag des Bayerischen Hausärzteverbands mit den BKKen läutet eine Wende bei den Selektivverträgen ein: Es gibt mehr...

mehr
Gesundheitspolitik

KV-Übergangsgelder: Wie Krisenkommunikation nicht funktioniert

Kommunikation in der Krise muss schnell, glaubwürdig und transparent sein. Die KV Berlin tut sich aber im Fall der „Übergangsgelder“ für den Vorstand...

mehr
Gesundheitspolitik

Hausarzt und Pflege als neues Kombi-Angebot

Mehr Lebensqualität für Pflegebedürftige, höhere Arbeitszufriedenheit für Ärzte und Pflegende sowie geringere Krankenhaus- und Transportkosten für die...

mehr
Gesundheitspolitik

Hausarzt-IGeL: Nur „Lichttherapie“ und Akupunktur bei Migräne positiv?

Mit dem neuen IGeL-Monitor wollen Krankenkassen ihren Versicherten wissenschaftlich fundierte Aussagen zu Nutzen und Schäden von IGeLn anbieten....

mehr
Gesundheitspolitik