Kolumnen

Strapaziös – meine janusköpfigen Patienten

Dem Patienten gegenüber ist man nicht verlegen, die besten Ratschläge auszupacken, um kurz darauf dieselben selbst zu brechen. Ist schon eine Crux,...

mehr
Kolumnen

Wie viel Bürokratie brauchen wir wirklich?

Könnte man eine Untersuchung nicht direkt in Euros abrechnen, anstatt in Punkten und Ziffern? Halt! Das wäre viel zu einfach, warnt MT-Kolumnist Dr....

mehr
Kolumnen

Mehr Ärzte aufs Land: Meine Ideen für Anreize

Finanzielle Anreize! Wenn Dr. Frauke Höllering von den Plänen hört, mit denen der neue Gesundheitsminister mehr Kollegen in ländliche Regionen locken...

mehr
Kolumnen

Kein Wunder, dass die Politik sich einmischt!

Was die KBV-Vertreterversammlung nicht geschafft hat, erledigt jetzt die Politik. Gut so, findet MT-Kolumnist Dr. Günter Gerhardt.

mehr
Kolumnen

Telemedizin ja, aber bitte menschlich bleiben

Die Telemedizin verspricht eine neue, schöne Welt der Effizienz und Kostenersparnis. Doch kann ein Computer Menschen aus Fleisch und Blut ersetzen?

mehr
Kolumnen

Von Mitternachtsspitzen, Silvester und – oje – der KV

Silvester und die neuen Wünsche für das kommende Jahr. Über was MT-Kolumnist Dr. Oberpeilsteiner für das neue Jahr sinniert, lesen Sie hier.

mehr
Kolumnen

Psychische Nöte flackern oft im November auf

Graue, verhangene Tage, Regen und keine Sonne - der Herbst-Blues geht um. Auch in der Praxis von MT-Kolumnistin Dr. Tauber-Bachmann.

mehr
Kolumnen