Medical Tribune News

Marfan-Syndrom: Irbesartan könnte Patienten vor schweren Komplikationen schützen

Das Marfan-Syndrom ist eine Bindegewebserkrankung, die mit einer erhöhten Wahrscheinlichkeit für eine Aortendissektion einhergeht. Möglicherweise...

mehr

Renale Denervierung als Add-on-Therapie beim Vorhofflimmern?

Patienten mit Vorhofflimmern, die auf eine Pharmakotherapie unzureichend ansprechen, sind Kandidaten für eine elektrophysiologische kardiale...

mehr
Kardiologie

Hautkrebs-Apps bieten keine Alternative zum Dermatologen

Den Leberfleck mit dem Handy abfotografieren und das Gerät teilt einem mit, ob es Krebs sein könnte oder nicht. Klingt super, funktioniert nur nicht...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Dermatologie

Therapie mit Dupilumab: GOP für FeNO-Messung beschlossen

Ab dem 1. April zahlen die Krankenkassen die Messung von fraktioniertem exhaliertem Stickstoffmonoxid (FeNO-Messung) zur Indikation einer Therapie...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Mukositis unter Krebstherapie: Haushaltsprodukt schlägt medizinischen Honig

Gegen die orale Mukositis unter einer Krebstherapie können Sie Patienten ein einfaches Hausmittel empfehlen: Honig. Aber bitte nicht den teuren...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Psychosen beeinträchtigen die Kognition

Viele Patienten mit psychotischen Erkrankungen zeigen im Verlauf auch kognitive Einschränkungen. Eine Langzeitstudie hat jetzt untersucht, wie sich...

mehr
Psychiatrie

Senioren mit Schlafstörungen: Orexin-Rezeptorantagonist wirkt besser als Zolpidem

Der Orexin-Rezeptorantagonist Lemborexant könnte die Insomnietherapie speziell von älteren Patienten bereichern. In einem Head-to-Head-Vergleich...

mehr
Psychiatrie