Medical Tribune News

Hausärzte, Diabetespraxen und Psychotherapeuten besser vernetzen

An die Stelle des HbA1c-Werts als einzig relevantem Parameter treten in der Diabetestherapie zunehmend multimodale Ziele wie Hypertonie,...

mehr
Gesundheitspolitik

Atemwegsmittel wird beliebter

Laut einer Umfrage sind Patienten stärker am Erwerb des Phytopharmakons BNO 1016 interessiert als noch im letzten Jahr. Auch spricht eine Leitlinie...

mehr
Medizin und Markt

Diabetes-Patienten und Angehörige brauchen psychosoziale Begleitung

„Patientensicherheit“ heißt, potenzielle Schäden infolge einer Therapie zu vermeiden und die Lebensqualität zu fördern. In der Diabetologie gehört...

mehr
Gesundheitspolitik

Wenn Ärzte plötzlich selbst zum Patienten werden

Der Umgang mit Schlaganfallpatienten gehörte für ihn zum Alltag. Auf einmal war er selbst einer. Erst dann wurde dem Neurologen bewusst, was die...

mehr
Neurologie

Typ-1-Diabetes belastet die Psyche der gesamten Familie

Kinder, die heute die Diagnose Typ-1-Diabetes erhalten, können dank moderner Diabetes­therapie ein hohes Lebensalter erreichen. Zugleich sinkt seit...

mehr
Gesundheitspolitik

Größenwahn von der Syphilis: Neurolues geht mit psychischen Auffälligkeiten einher

Eine Neurosyphilis ist seit der Einführung von Penicillin selten geworden. Das hat dazu geführt, dass junge Mediziner die Erkrankung nicht mehr zu...

mehr
Psychiatrie , Infektiologie

Rosazea braucht Feuchtigkeit, Sonnenschutz und topische Therapie

Äderchen, Rötungen, Schwellungen, Pusteln – die klinischen Erscheinungsformen der Rosazea sind vielfältig. Die verschiedenen Subtypen lassen sich...

mehr
Dermatologie