Medical Tribune News

Salvagetherapie bewährt sich beim Hodgkin-Lymphom

Standardmäßig wird bei rezidiviertem/refraktärem Hodgkin-Lymphom eine Salvage-Chemotherapie gegeben. Ob auch Nivolumab mit oder ohne Chemo infrage...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Den Diabetes runterschlucken: Semaglutid per os gegenüber Liraglutid nicht unterlegen

Bislang gab es GLP1-­Rezeptoragonisten ausschließlich als subkutane Injektionen. Die neu entwickelte orale Formulierung von Semaglutid punktet...

mehr
Diabetologie

Fortgeschrittenes Mantelzell-Lymphom mit CAR-T-Zellen behandeln

Das mediane Gesamtüberleben beim rezidivierten/refraktären Mantelzell-Lymphom beträgt nicht einmal ein halbes Jahr. Nur selten kommt eine potenziell...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Zucker zerstört Fett: Ein Fall von hartnäckiger Necrobiosis lipoidica diabeticorum

Seit über zehn Jahren wird ein Patient von Läsionen an den Beinen geplagt. Sowohl die phlebologische als auch die histologische Untersuchung sind...

mehr
Diabetologie , Dermatologie

Intermittierendes Fasten – vieles spricht dafür

Drei Mahlzeiten am Tag plus einige Snacks, ggf. auch bis spät in den Abend hinein: So sehen die modernen Ernährungsgewohnheiten aus. Dabei wäre es...

mehr
Kardiologie , Diabetologie

Alte und neuere Antikoagulanzien im Vergleich

Bei der oralen Antikoagulation gibt es inzwischen mehrere Möglichkeiten. Umso wichtiger ist es, über die Vor- und Nachteile der verschiedenen...

mehr
Fortbildung, Medizin und Markt

Afferente und efferente Störungen des Baroreflexes erkennen

Der Barorezeptor­reflex soll dafür sorgen, dass Blutdruck, -volumen und Herzfrequenz relativ konstant bleiben. Ist er funktionell gestört, lässt sich...

mehr
Kardiologie , Neurologie