Medical Tribune News

Dr. Heimanns Video-Wochennachlese

Weniger Schlaganfälle durch Eier

24.05.2018 (KW 21)

Multiresistente Keime. Schwimmen wir uns bald krank? (Welt, SPON)
Werbung und Wissen. Warum die Wirtschaft immer vorgeht (WiWo)
Weniger Schlaganfälle. Reduziert ein Ei pro Tag das Risiko? (Ärzteblatt, BMJ)
Zeit bis zum Doktor. Die Bedarfsplanung der Zukunft (Dt. Ärzteblatt, Print-Ausgabe, Seite 902)
Sonnencreme in Deutschland (WR, SPON)

Kurzsichtigkeit: Starke Myopie bringt das Augenlicht ernsthaft in Gefahr

Eine neue Brille genügt nicht: Kurzsichtige Patienten sollten sich regelmäßig augenärztlich untersuchen lassen. Besonders dringlich ist dies bei...

mehr

Anämie ist keine Altersfolge

Die Anämie ist bei Senioren zwar verbreitet, aber keineswegs altersbedingt, monieren deutsche Geriatrie-Experten. Außerdem führt der Hämoglobinmangel...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Mehr Respekt und Schutz für Mediziner

Der Gesetzgeber soll Ärzten in Klinik und Praxis einen ähnlichen strafrechtlichen Schutz bieten wie Polizisten, Feuerwehrleuten und...

mehr
Gesundheitspolitik

Steigende Lebenserwartung HIV-Positiver erhöht Prävalenz von Karzinomen

Aufgrund einer antiretroviralen Therapie sterben die meisten HIV-Infizierten in den Industrieländern nicht mehr an AIDS, sondern an Krebs. Umso...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Optimismus bewahrt chronische Angina-Patienten vor dem Krankenhaus

Wer trotz chronischer Angina pectoris optimistisch in die Zukunft blickt, läuft weniger Gefahr, wegen der Herzkrankheit eingewiesen oder...

mehr
Kardiologie

Dauertrauer ist nicht normal

Weil mit steigendem Alter die Verluste in Familie und Freundeskreis zunehmen, werden Trauer und Traurigsein im Alter oft als ganz normal angesehen....

mehr
Psychiatrie

HPV-positive Oropharynx-Karzinome brauchen weiter die Chirurgie

Oropharynx-Plattenepithelkarzinome mit Nachweis von humanen Papillomviren (HPV) haben eine bessere Prognose als HPV-negative Tumoren. Wegen der...

mehr
Onkologie • Hämatologie