Medical Tribune News

HPV-Impfung als Add-on beim Zervixkarzinom

Zervixkarzinome entstehen häufig aufgrund einer Infektion mit humanen Papillomaviren. Eine therapeutische Impfung könnte helfen, die limitierten...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie

Patientin erkrankte wohl durch eigenmächtige Rheumatherapie am Sweet-Syndrom

Die akute febrile neutrophile Dermatose kommt plötzlich und unvermittelt. Per se ist die Prognose günstig, auch ohne Therapie. Bei ausgeprägter...

mehr
Rheumatologie , Dermatologie

Ernährungsmedizinische Ansätze in der Arthrosetherapie

Arthrose ist die weltweit häufigste Gelenkerkrankung. Auch in Deutschland steht sie bei Menschen über 50 Jahren an erster Stelle der Beschwerden des...

mehr
Medizin und Markt Rheumatologie

Für bessere Adhärenz und mehr Freiheit

Ihr Medikament nur noch einmal am Tag nehmen zu müssen, macht den Alltag für viele Colitis-Patienten deutlich einfacher. Eine neue Mesalazin-Tablette...

mehr
Medizin und Markt Gastroenterologie

Echo-Parameter der rechten Herzkammer haben erhebliche prognostische Bedeutung

„Im Alltag ist Kardiologie ja eigentlich die Lehre des linken Ventrikels“, scherzte ein Kollege und stellte zugleich klar: Der rechte ist mindestens...

mehr
Kardiologie

Nutzen von Hyperthermie beim Ovarialkarzinom bleibt fraglich

Durch die vorzeitige und vor allem intraperitoneale Ausbreitung ist die Prognose des Ovarialkarzinoms nach wie vor schlecht. Kann die hypertherme...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie

Chemotherapie erweitern

Als Kombinationspartner kommt dem Wirkstoff Panitumumab zunehmende Bedeutung in der Behandlung des fortgeschrittenen Kolorektalkarzinoms zu. Das gilt...

mehr
Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie