Medical Tribune News

Dr. Heimanns (M)editorial

Kommt bald die digitale Patientenakte?

18.10.2018 (KW 42)

Allgemeines zur elektronischen Patientenakte (Kölner Stadt-Anzeiger, ZDF)
Künstliche Intelligenz (FAZ)
Kritik (Marburger Bund, ZFA)
Pilotprojekt Leitsymptomnavigator (Pressebox)

Herzschrittmacher: Übergangsregelung wird verlängert

Zum 1. Oktober 2018 sollen bei den Leistungen zur Herzschrittmacherkontrolle neue Qualitätsvereinbarungen getroffen werden.

mehr
Kassenabrechnung, Abrechnung und ärztliche Vergütung

Nach der WM: Mikrobielle Kontakte in Russland können für ein Eigentor sorgen

Fußball-Begeisterte bringen von ihrem WM-Trip nach Russland womöglich nicht nur schöne Erinnerungen und Fan-Artikel mit. Der ein oder andere dürfte...

mehr
Infektiologie

Ärztepfusch: Ich kann's nicht mehr hören

Das Thema in unserer Praxiskolumne: Ärztepfusch, Journalistenpfusch, Verkäuferpfusch – überall wird gepfuscht!

mehr
Kolumnen

Über ein Jahr trainierte Laien können affektive Störungen genauso gut behandeln wie Psychiater

So richtig klappt die psychotherapeutische Versorgung hierzulande nicht. In England zeigt ein Modell, wie sich die Situation für Patienten mit Ängsten...

mehr
Psychiatrie

Fruchtbarkeitserhalt bei jungen Krebspatienten: Kassen sollen zahlen

Politischer Lobbyismus wird oft kritisch beäugt, doch es gibt auch sehr wichtige positive Einflussnahmen, wie ein aktuelles Beispiel deutlich macht....

mehr
Onkologie • Hämatologie

Kaffee, Schokolade, Alkohol: Genuss fürs Herz

Alles, was schmeckt, ist ungesund, meint der Volksmund. Falsch: Denn Kaffee, Schokolade und Alkohol können – in Maßen genossen – die Herzkraft ...

mehr
Kardiologie

Software zur Ersteinschätzung: Gesundheitsquiz mit SmED

Die Zahl der Patienten, die von sich aus die Notaufnahmen von Krankenhäusern aufsuchen, steigt stetig. Die Software „SmED“ soll ab 2019 bei der...

mehr
e-Health, Apps und Internet