Medical Tribune News

Sinusvenenthrombose: Mindestens jeder Fünfte stirbt oder bleibt alltagsrelevant behindert

Zerebrales Gerinnsel und zugleich eine Hirnblutung: Das lässt vor der Antikoagulation zurückschrecken. Nicht so bei der Sinusvenenthrombose. Bei ihr...

mehr
Neurologie

Tun wir etwas gegen die Angst unserer Patienten!

In diesen Zeiten ist medizinischer Sachverstand gefragt. Nicht nur im konkreten Behandlungsfall, sondern bei der öffentlichen Aufklärung der...

mehr
Kolumnen

70 Jahre Wund- und Heilsalbe

Als der amerikanische Biochemiker Roger John Williams 1931 die Pantothensäure entdeckte, gab er den Startschuss für eine besondere Heilsalbe.

mehr
Medizin und Markt

Zervix-Zytologie und Abklärungskolposkopie: So wird künftig berechnet

Die Qualitätssicherungsvereinbarungen zur zytologischen Untersuchung von Abstrichen der Cervix uteri und zur Abklärungskolposkopie sind rückwirkend...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie

Blutung, Infektion, Krampfanfall – was das Bewusstsein von alten Menschen stören kann

Patienten aus Altenheimen, die bewusstseinsgestört in der Notaufnahme landen, sind oft dehydriert, etliche mangelernährt. Doch Vorsicht: Immer mehr...

mehr
Neurologie

Kognitive Einschränkungen durch Dysglykämien?

Nicht nur bei Kindern mit Typ-1-Diabetes, auch bei Älteren mit Typ-2-Diabetes lassen sich Einschränkungen der Hirnfunktion feststellen. Aus...

mehr
Diabetologie , Neurologie

Schwindel bei älteren Patienten begegnen

Schwindel ist die häufigste Ursache für eine geringe Lebensqualität im hohen Alter. Nicht nur, dass sich Betroffene dadurch weniger bewegen und die...

mehr
Neurologie