Medical Tribune News

Schützen Zytokinhemmer vor Corona?

Menschen, die aufgrund von chronisch-entzündlichen Erkrankungen behandelt werden, gehören zu den Risikogruppen bei COVID-19 – zumindest dachte man...

mehr
Infektiologie , Pneumologie

MDS: Länger ohne Transfusion

Patienten mit myelodysplastischem Syndrom könnten von dem Erythrozyten-Reife-Aktivator Luspatercept profitieren. Unter Studienbedingungen verlängerte...

mehr
Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Corona: Schlechte Luft, schlechte Prognose?

Egal ob man nach China, Italien oder in die USA blickt: In Gegenden mit stärkerer Luftverschmutzung ist die COVID-19-Mortalität auffallend hoch....

mehr
Infektiologie , Pneumologie

Auch mit Corona zu Hause sterben dürfen

Eine Beratungs- und Koordinationsstelle für Patienten, Angehörige und Ärzte soll Schwerkranken mit COVID-19 ein Verbleiben im häuslichen Umfeld...

mehr
Gesundheitspolitik

Dedifferenzierung von Betazellen ist möglicherweise therapierbar

Gelangen Betazellen in einen weniger differenzierten Zustand, so verlieren sie ihre Funktion. Im Tiermodell konnte eine neue Wirkstoffkombination...

mehr
Diabetologie

Coronavirus schwächt PKV-Einnahmen

Die Umsätze aus der Behandlung von Privatpatienten sind bei allen niedergelassenen Ärzten stark rückläufig. Das zeigt eine erste Auswertung des...

mehr
Praxismanagement, Geld und Steuern

Myelodysplastisches Syndrom: TP53-Mutationslast und weitere Anomalien beeinflussen MDS-Prognose

TP53-Mutationen sind häufig bei myelodysplastischen Syndromen, einer heterogenen Gruppe myeloider Störungen. Aber auch weitere Faktoren wie ein...

mehr
Onkologie • Hämatologie