Medical Tribune News

Nierenkranke herausfiltern – bei welchen Patienten lohnt sich ein Screening?

Etwa 8–10 Millionen­ Niereninsuffiziente gibt es allein in Deutschland. Trotz der hohen Prävalenz muss man nicht gleich bei jedem, der in die Praxis...

mehr

Opioide beeinträchtigen auch Magen, Speiseröhre und Duodenum

Opioid-Rezeptoren finden sich im gesamten Gastro­intestinaltrakt. Daher können die Schmerzstiller auch in Speiseröhre, Magen und Duodenum ...

mehr
Gastroenterologie

EBM-Reform: Internistische Onkologie und fachübergreifende Bereiche

Am 11. Dezember 2019 verkündete der KBV-Vorstandsvorsitzende, dass endlich ein Punkt unter den Jahre andauernden Prozess der EBM-Reform gesetzt...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung Onkologie • Hämatologie

Spezifische Immuntherapie: Kontraindikationen lassen auch bei Kindern Interpretationsspielraum

Bei Kindern mit chronischen Erkrankungen gilt die spezifische Immuntherapie in vielen Fällen als off label. Grundsätzlich unmöglich ist sie deshalb...

mehr
Allergologie , Pädiatrie

Unklare Leberläsionen mit Schallkopf, CT und MRT richtig einordnen

Unklare Leberläsionen werden oft als Zufallsbefund im Ultraschall entdeckt. Ist die hepatische Veränderung benigne oder maligne? Ein Expertenteam...

mehr
Gastroenterologie , Onkologie • Hämatologie

Entsendeformular A1: Verstärkte Kontrollen bei Dienstreisen ins Ausland angekündigt

Haben Sie das Entsendeformular für Ihren Kongressbesuch in Österreich eingepackt? Wenn nicht, wird‘s künftig teuer. Denn speziell Österreich und...

mehr
Gesundheitspolitik

Kontrastmittel trotz schwerer Nierenschwäche?

Nieren-Risikopatienten müssen bei einem MRT nicht zwangsläufig auf Kontrastmittel verzichten. Das Risiko einer nephrogenen systemischen Fibrose durch...

mehr