Medical Tribune News

Patienten stärker in den Fokus nehmen

Zunehmend rücken weiche Faktoren wie Bedürfnisse und Lebensqualität von MS-Patienten ins Zentrum der Behandlung. In der Therapie mit Alemtuzumab...

mehr
Medizin und Markt Neurologie

Zu Weihnachten entlassene Patienten haben ein höheres Sterberisiko

Über die Prognose eines Klinik-Patienten entscheiden nicht nur Krankheit und Therapie, sondern auch der Zeitpunkt der Entlassung. Wer vor den...

mehr

Elektrische Impulse können Neuralgien lindern, wenn Tabletten nicht ausreichen

Neuropathische Schmerzen werden oft zu spät diagnostiziert. Verdacht schöpfen sollte man z.B. bei brennenden, stechenden Schmerzen und...

mehr
Neurologie

Regierung will den Einsatz von Biosimilars gesetzlich forcieren

Biosimilars erobern allmählich den Arzneimarkt. Die Kassen erhoffen sich weitere Einsparungen von Hunderten Millionen Euro. Ein Meilenstein war 2018...

mehr
Gesundheitspolitik

Harninkontinenz im Alter führt nur wenige zum Arzt

Die Hälfte der Frauen über 65 leidet an Blasenschwäche. Doch anstatt sich behandeln zu lassen, finden sich viele damit ab.

mehr

Haftbefehl aufgehoben – Arzt vorerst entlastet

Das Amtsgericht Essen hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft (StA) den Haftbefehl gegen einen Transplantationsmediziner der Uniklinik Essen aufgehoben....

mehr
Praxismanagement, Geld und Steuern

„Der Onkel Doktor stirbt“: KV-Chef sagt eine hausärztliche Versorgung in Anstellung und Teilzeit voraus

Budgetierung und Bedarfsplanung abschaffen und den Patienten mehr Verantwortung zuteilen – die Forderungen, die die Kassenärztliche Vereinigung...

mehr
Niederlassung und Kooperation