Medical Tribune News

Ein Trip ins Gehirn: Warum Wissenschaftler wieder mit LSD experimentieren

Zunächst versprach das Lysergsäurediethylamid Linderung bei bestimmten psychiatrischen Erkrankungen – bis das Verbot in den 1970er-Jahren dazwischen...

mehr
Neurologie , Psychiatrie

Dupilumab wirkt auch bei unkontrollierter Sinusitis

Dupilumab kann bei Patienten mit therapieresistenter chronischer Sinusitis die Nasenpolypen verkleinern, die Symptome lindern und die Lebensqualität...

mehr

Glioblastom: Verstärkte alkylierende Therapie vermindert nicht die Lebensqualität

Liegt bei Glioblastom-Patienten ein methylierter MGMT-Promoter vor, kann eine verstärkte alkylierende Therapie das Gesamtüberleben deutlich...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Neurologie

Wie lange schadet Rauchen dem Herz?

Wer über 20 Packungsjahre auf dem Buckel hat, muss noch 10–15 Jahre nach dem Rauchstopp vermehrt mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen rechnen.

mehr
Kardiologie

Zulassungserweiterung von Ibrutinib bei Morbus Waldenström

Alternativ zu einer Chemoimmuntherapie (CIT) können Erwachsene symptomatische Patienten mit Morbus Waldenström auch initial mit einer Kombination aus...

mehr
Medizin und Markt Zulassung

Hautkrebs: Kopfbedeckung kann die Sonnencreme nicht ersetzen

Sich einzucremen ist lästig. Ist es vielleicht auch gar nicht immer nötig? Das wurde nun durch den Einsatz verschiedener Kopfbedeckungen überprüft.

mehr
Onkologie • Hämatologie , Dermatologie

Bei Präeklampsie Geburt einleiten: Weniger mütterliche Komplikationen, keine Nachteile für die Kinder

Frauen mit Präeklampsie in Schwangerschaftswoche 34 bis 37 sollte eine geplante Entbindung angeboten werden. Das hat sich im Vergleich zum Zuwarten...

mehr
Gynäkologie