Medical Tribune News

MS-Therapie in Pandemiezeiten

Aktuell lässt sich nicht sicher sagen, was COVID-19 für MS-Kranke bedeutet. Es ist aber zu vermuten, dass die Betroffenen einen schweren Verlauf der...

mehr
Medizin und Markt Neurologie

Einjährige CLL-Therapie bewährt sich weiterhin

Eine zeitlich begrenzte Gabe von Venetoclax/Obinutuzumab verschafft bei CLL eine deutliche Verlängerung des progressionsfreien Überlebens. Aktuelle...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Weniger Schlaganfälle unter einmal wöchentlichem GLP1-Rezeptoragonist beobachtet

Bei Diabetes Typ 2 könnte eine Langzeitbehandlung mit einem GLP1-Rezeptoragonisten möglicherweise vor ischämischen Schlaganfällen bewahren. Der...

mehr
Diabetologie , Neurologie

Kardiospezifische Unterschiede zwischen Ost- und Westdeutschen

Ost- und Westdeutschland sind seit mehr als 30 Jahren nicht mehr getrennt. Dennoch scheint die Wiedervereinigung aus kardiologischer Sicht nicht ganz...

mehr
Kardiologie

Versichertenbefragung: Niedergelassene Ärzte schneiden in ihrer Bewertung erneut bestens ab

Seit 15 Jahren lässt die KBV ein Stimmungsbild zur ambulanten Versorgung erstellen. In der jährlichen Umfrage unter gesetzlich Versicherten zeigt zum...

mehr
Gesundheitspolitik

COVID-19 kann als Arbeitsunfall gelten – unabhängig vom beruflichen Infektionsrisiko

Ein Patient hatte Kontakt zu einer nachweislich mit SARS-CoV-2 infizierten Person? Mediziner sollten unbedingt fragen, wo das war. Bestand der...

mehr
Verordnungen

Wann profitieren Patienten mit Typ-2-Diabetes von Acetylsalicylsäure?

Wie soll die prophylaktische Gerinnungshemmung beim Typ-2-Diabetiker aussehen? Ein Autorenteam hat die aktuellen Studienergebnisse zur...

mehr
Diabetologie , Kardiologie