Abrechnung

Bald möglich: Telekonsil mit Psychiater und Neurologe

Die Neurologen und Psych­iater möchten den Hausärzten die Möglichkeit eines telemedizinischen Konsils für die Versorgung von ZNS-Patienten anbieten.

mehr
e-Health, Telemedizin

Fehler im Notdienst wird richtig teuer

Fast 15 Jahre zog sich der Klageweg hin: Nun wurde der Arzt für einen Behandlungsfehler während des Bereitschaftsdienstes zu Schmerzensgeld und...

mehr
Praxismanagement, Praxisführung

Im Notdienst gibt’s mehr als nur Pauschalen

Hausärzte, die Notfallleistungen abrechnen, sollten wissen, dass sich zum 1. April 2017 nicht nur ihre Pauschalen verändert haben, sondern jetzt auch...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Patientenunterschriften gefälscht und KV betrogen

Die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt hat gegen eine 54-jährige Allgemeinärztin aus dem Wetteraukreis beim Landgericht in Gießen Anklage wegen...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Boomt die HzV, ist Verstärkung vonnöten

Starke HzV-Praxis, mit Lehrkontakt zu Universität, von Ärztinnen geführt. Selbst solch einem Arbeitgeber kann es – trotz des Trends zur Anstellung –...

mehr
Praxismanagement, Praxisführung

Sozialabgaben für den Praxisvertreter - so schützen Sie sich vor Überraschungen

Wird der Einsatz eines Praxisvertreters als sozialversicherungspflichtig angesehen, verteuert sich dieser für den Praxisinhaber um etwa 40 %. Zwei...

mehr
Praxismanagement, Praxisführung

Patienten mit drei "E"s geschickt abwürgen

Ärzte unterbrechen ihre Patienten im Schnitt nach 18 Sekunden – seit mehr als 30 Jahren wird dieses Studienergebnis bei jeder Gelegenheit mit ...

mehr
Praxismanagement, Patientenmanagement