Abrechnung

Schlechte Karten: AOK setzt auf eine eigene elektronische Gesundheitsakte

„Als Mitgliedsausweis kann man sie benutzen“, sagt Martin Litsch über die elektronische Gesundheitskarte (eGK) und stellt die gematik infrage. Die...

mehr
e-Health, Telemedizin

Online-Sprechstunde mit unscharfem Bild

Die Einführung der Online-Videosprechstunde für Vertragsärzte droht zu einem Rohrkrepierer zu werden. Zwar haben sich seit dem Start der digitalen...

mehr
e-Health, Telemedizin

Heimbetreuung: die 20 %-Hürde locker ignorieren

Eigentlich ist ein gemeinsamer Patientenanteil von über 20 % ein rotes Tuch für die KVen. Bei der Betreuung von Heimpatienten ist aber alles anders.

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

NäPa-Auszahlung: Unterm Strich ganz ordentlich

Ab 2018 sollen Überhänge der NäPa-Gelder für andere hausärztliche Leistungen zur Verfügung stehen und bis dato nicht abgerufenes NäPa-Honorar wird...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Teledoktoren sollen im Ländle bleiben – Was Deutschland beim Thema Telemedizin noch lernen kann

Aufsuchen eines Arztes erst nach einer telemedizinischen Konsultation – in der Schweiz funktioniert das. Und auch „DrEd“ behandelt deutsche Kunden aus...

mehr
e-Health, Telemedizin

Krisenkranke Kollegen – Wie Arbeitgeber ihre Mitarbeiter wieder aufbauen können

Ein Todesfall oder eine schwere Erkrankung in der Verwandschaft, die Flucht des geliebten Partners aus der Ehe – vieles kann Menschen in tiefe...

mehr
Praxismanagement, Team

Wer nicht abrechnet, wird weggerechnet

2016 sorgten die neuen geriatrischen Leistungen für Unmut bei den Hausärzten, 2017 sind es die Palliativziffern. Denn abrechnen können sie die neuen...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung